Show Less
Restricted access

Die Verbrechensthematik im modernen Roman

Series:

Peter Morris-Keitel

Dies ist die erste kritische Auseinandersetzung mit der Verbrechensproblematik anhand ausgewählter Romane und Erzählungen der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Unter der Verwendung aktueller kriminologischer Theorien werden die Motive meist nebensächlich erscheinender Verbrechen - ausschließlich Morde - veranschaulicht. Im Mittelpunkt steht die Analyse der sozialen und kulturellen Ursachen und Auswirkungen von Verbrechen.