Show Less
Restricted access

Philosophische Bemerkungen

Series:

Rudolf Kurth

Das Buch bringt eine systematisch geordnete Sammlung von «Bemerkungen» - d.h. von Aphorismen, Ketten von zusammenhängenden Aphorismen und kurzen Aufsätzen; u.a. zur Ersten Philosophie, Religion, Ethik, Ästhetik und Erziehung. Die Bemerkungen, methodisch bewusst vollzogen, richten sich zum grossen Teil auf konkrete Dinge. Sie sind durchdrungen von einem Grundbewusstsein, das sich etwa mit den folgenden Stichworten umschreiben lässt: das Wirkliche als Erscheinung; Transzendenz; Freiheit als Verantwortung; Handeln als Einheit von Denken und Wollen; Geist als Einheit von Fühlen und Denken; Vernunft als Wille und Liebe zur Wahrheit. Maximen der Form: «Einfach, knapp, klar, genau.»