Show Less
Restricted access

Die Utopie Hoffnung bei Luise Rinser

Eine Sozio-psychologische Studie

Series:

Gudrun Gill

Diese spannende Studie über die zeitgenössische deutsche Schriftstellerin Luise Rinser präsentiert ein literaturgeschichtliches, gesellschaftspolitisches und literarisches Portrait der Autorin. Anhand ausgewählter Prosawerke wird die hoffnungsvolle Utopie Rinsers vom entwicklungsfähigen Menschen herausgearbeitet, zusammen mit der Hauptthematik: Die Auseinandersetzung mit der Gewalt. Dieses Buch wirft neues Licht auf die Autorin und auf den von ihr geforderten personalen und gesellschaftlichen Bewußtseinserweiterungsprozeß.