Show Less
Restricted access

Kritik und Dichtung

eine Auswahl seiner Schriften<Herausgegeben von Fred Sommer

Series:

Fred Sommer

Karl Emil Franzos: Kritik und Dichtung bringt eine Auswahl aus den Werken des namhaften, in Galizien und der Bukowina aufgewachsenen Dichters, der 1848 bis 1904 lebte. Franzos, der Jude war, befürwortete die Verbreitung deutscher Kultur in Osteuropa. Er ist bekannt für seine Novellen und Romane aus dem jüdischen Leben in Galizien. Neben einer Einleitung des Herausgebers und der Novelle Das Christusbild enthält Karl Emil Franzos: Kritik und Dichtung acht längst vergriffene, wichtige Texte des Autors, darunter: Im Hafen von Odessa, Von Wien nach Czernowitz, Markttag in Barnow, Erinnerungen an Mommsen und Mein Erstlingswerk: Die Juden von Barnow.