Show Less
Restricted access

Narrativik und Semiotik

Überlegungen zur zeitgenössischen französischen Erzähltheorie

Series:

Angelika Sparmacher, jetzt: Ma

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wird die Forschung in weiten Bereichen der Literaturwissenschaft durch den Versuch bestimmt, wissenschaftlich begründete Verfahren der Textanalyse zu entwickeln. Die dazu notwendigen Kenntnisse über Bestandteile und mögliche Formen literarischer Texte zu erarbeiten, ist Aufgabe der Poetik. Die Narrativik als einer ihrer Teilbereiche konzentriert sich auf die Untersuchung erzählender Texte. Einige der in diesem Bereich anzusiedelnden strukturalistisch-semiotisch orientierten Forschungsansätze werden in der vorliegenden Arbeit auf ihre Kohärenz und Anwendbarkeit hin überprüft.