Show Less
Restricted access

Das Ägyptenbild in den deutschsprachigen Reisebeschreibungen der Zeit von 1285-1500

Series:

Aleya Khattab

Das Ägyptenbild in den deutschen Reisebeschreibungen des Mittelalters ist bislang nicht untersucht worden. Die Arbeit erfasst die Quellen, die Ägypten betreffen, in einem chronologischen Katalog. Ein nach Sachverhalten geordnetes Verzeichnis des Inhalts der Ägypten-Abschnitte aller Quellen gibt einen genauen Überblick über alle Ägypten betreffenden Phänomene und bildet die Grundlage für zukünftige Forschungen und Recherchen über diesen Bereich. Die Arbeit analysiert Abhängigkeitsverhältnisse der Autoren untereinander und stellt die Entwicklung der Beschreibungstechnik dar. Sie analysiert eingehend die arabischen Sprach- und Schriftproben in einigen Schriften und diskutiert das Problem der Gattungszugehörigkeit der Reiseschriften.
Aus dem Inhalt: Zum Stand der Forschung - Verzeichnis der Reisebeschreibungen mit Kurzbiographien und Bibliographien - Motiv- und Sachkatalog - Abhängigkeit der Autoren voneinander - Interpretation der Schriften nach Form und Gehalt - Die arabische Sprache in den Reisebeschreibungen - Das Problem der Gattungszugehörigkeit der Schriften.