Show Less
Restricted access

Die Vietnampolitik der USA

Von der Johnson- zur Nixon-Kissinger-Doktrin, oder die Neuorientierung der amerikanischen Aussenpolitik

Series:

The Au-Duong

In diesem Werk werden folgende Hauptfragen des Vietnamkrieges, der die USA erschüttert und die weltpolitischen Konstellationen geändert hat, wissenschaftlich analysiert: Die Ursachen des Scheiterns der Vietnampolitik Johnsons, die Konzeption der Nixon-Kissinger-Doktrin und deren Anwendung im Vietnamkrieg sowie die Bildung der Nationalen Befreiungs- front und die Kriegsführung Hanois. Diese Studie, die auf der Verwertung umfangreicher Literatur und zahlreicher bisher politikwissenschaftlich noch nicht erschlossener Quellen basiert, stellt einen wichtigen Beitrag zur Erforschung des Vietnamkrieges dar.