Show Less
Restricted access

Mission - Glaubensinterpretation - Glaubensrealisation

Ein Beitrag zur ökumenischen Missionstheologie

Series:

Das Prinzip der Allgemeingültigkeit der christlichen Botschaft fordert besondere Ausprägung an ihrem jeweiligen Ort. Christlicher Glaube muss für jede Generation und in jeder Situation so interpretiert werden, dass Menschen von neuem der Frohbotschaft von Christus glauben. Kann die «Methode der Analektik» der lateinamerikanischen Befreiungstheo- logie Wegweiser für eine zukünftige Missionspraxis sein? Kann die Auseinanderstzung mit der kritischen Theorie und Theologie E. Schillerbeeckx' Elemente einer zukunftweisenden Spiritualität missionarischer Glaubensvermittlung einbringen?