Show Less
Restricted access

Zur Geschichte der amtlichen Lehrerfortbildung in Baden-Württemberg nach 1945

Teil I - Lehrerfortbildung zwischen 1945 und 1977

Series:

Es geht um die Geschichte der amtlichen Fortbildung der Volksschullehrer in Baden-Württemberg nach l945. Der Autor untersucht u.a., welchen Einfluss die Politik der re-education der Besatzungsmächte nach 1945 auf die Fortbildung der Lehrer hatte; geht aufgrund von Quellenanalysen der Frage nach, welche Intentionen die Kultusverwaltung durch die Fortbildung der Lehrer hatte und durch welche organisatorischen Massnahmen diese Intentionen realisiert werden sollten; durch Analysen verschiedener Fortbildungsmassnahmen versucht er nachzuweisen, dass Lehrerfortbildung sich weniger an den aus der Praxis ergebenden Bedürfnissen orientierte sondern sich vielmehr an schul- und bildungspolitischen Entwicklungen orientierte.