Show Less
Restricted access

Leopold Sedar Senghor und die Erziehungspolitik der Republik Senegal

Series:

Der Untersuchung geht es um die Aufhellung der Beziehung zwischen der Persönlichkeit eines Staatschefs der Dritten Welt und der in seinem Lande verwirklichten Erziehungspolitik. Auf einer Betrachtung von L.S. Senghors eigener Bildungsgenese fussend werden seine kulturpoli- tischen Leitideen analysiert, um aus geistigem System und praktischen Vorstellungen eine Evaluierung seiner Schulpolitik zu ermöglichen.