Show Less
Restricted access

Sprache - Wahrnehmung - Information und Fachdidaktik

Zur Rolle der Sprache im Horizont von pragmatischer Information am Beispiel der Physikdidaktik

Series:

Rainer Heege

Naturwissenschaftliche Fachdidaktik, aufgezeigt am Beispiel der Physikdidaktik, ist ein interdisziplinäres Feld, dessen Schwerpunkte Didaktik und Sprache mit Hilfe des Informationsbegriffs für Offene Systeme («pragmatische Information» - v.Weizsäcker) behandelt und aufeinander bezogen werden. Ausgerichtet auf den Horizont von Wahrnehmung werden Aspekte der Sprachtheorie, Systemtheorie, Entwicklungs- psychologie, Wissenschaftstheorie und Physik im Kontext von Unterricht und Lernen verknüpft, so dass Bedingungen für «humanoptimales» (nicht bloss «effizientes»!) Lernen angegeben werden können. Begriffsbildung, Vorstellungsvermögen im naturwissenschaftlichen Bereich, Einsicht in Gründe des Handlungserfolgs, optimale Zugänge zur Naturwissenschaft, schöpferisches Lernen u.a.m. sind Themen des Buches.