Show Less
Restricted access

Der philosophisch-theologische Ansatz bei Johann Evangelist Kuhn

Series:

Hans-Günther Türk

Unter den Theologen der «Katholischen Tübinger Schule» hat sich Johann Evangelist Kuhn (1806-1887) besonders intensiv mit der neueren Philosophie, aber auch der evangelischen Theologie auseinandergesetzt. Seine Gesprächspartner sind vor allem Kant, Jacobi, der «Deutsche Idealismus» und Schleiermacher. Später kommt noch die Auseinander- setzung mit der aufkommenden Neuscholastik hinzu. Die dabei von Kuhn entwickelten philosophischen und theologischen Argumentationen kritisch zu untersuchen ist das Ziel der vorliegenden Arbeit.