Show Less
Restricted access

Studien zu den germanischen Volksrechten- Gedächtnisschrift für Wilhelm Ebel

Vorträge gehalten auf dem Fest-Symposion anlässlich des 70. Geburtstages von Wilhelm Ebel am 16. Juni 1978 in Göttingen

Series:

Götz Landwehr

Die in dem Sammelband zusammengefassten Beiträge behandeln Grundfragen der Entstehung, des Charakters und der Bedeutung der germanischen Volksrechte.
Aus dem Inhalt: Henning, Die germanischen Volksrechte als wirtschafts- und sozialgeschichtliche Quelle - Kroeschell, Söhne und Töchter im germanischen Erbrecht - Hattenhauer, De arboe inciso homineque occiso - Köbler, Die Begründungen in der Lex Baiuvariorum - Nehlsen, Eurich und Alarich II. als Gesetzgeber - Landwehr, Die Liten nach der Lex Saxonum.