Show Less
Restricted access

Das «Français fondamental (1er degré)»

Entstehung, linguistische Analyse und fremdsprachendidaktischer Standort

Series:

Heidemarie Zeidler

Das 1951-1954 erstellte «Français fondamental (1er degré)» (FF1) gilt als Grundwortschatz der französischen Sprache. Es dient bis heute weithin als Grundlage für die Auswahl des Wortschatzes für den Französischunterricht. Die Verfasserin untersucht in ihrer Arbeit, inwieweit sich das FF1 nach über 25 Jahren seit seiner Erstellung linguistisch und fremdsprachendidaktisch noch als brauchbar erweist.