Show Less
Restricted access

Kompetenzfragen der Umweltpolitik in der Bundesrepublik Deutschland

Series:

Gerd Michelsen

Die Arbeit untersucht das Problem der umweltpolitischen Entscheidungs- ebene. Es wird die Frage gestellt, ob ein dezentraler oder zentraler Entscheidungsprozess eine optimale Ziel- und Mittelwahl im Bereich des Umweltschutzes gewährleisten. Bezugnehmend auf die praktische Umweltpolitik in der Bundesrepublik wird die Frage untersucht, ob die Kompetenzverteilung zwischen Bund und Ländern zu verändern ist.
Aus dem Inhalt: Ausgehend vom Konzept der externen Effekte wird mit wohlfahrtstheoretischen Überlegungen eine optimale Entscheidungs- ebene abgeleitet und mit der praktischen Umweltpolitik in der Bundesrepublik verglichen.