Show Less
Restricted access

Strukturanalytische Untersuchungen der Schulklasse

Eine Analyse mit Hilfe multidimensionaler Skalierungsmodelle

Series:

Rolf Langeheine

In den 70er Jahren ist aufgrund erweiterter Ressourcen eine Renaissance in der Soziometrie festzustellen. Diese Studie will ein Beitrag zur Überwindung folgender Defizite der soziometrischen Forschung sein: a) bisherige Ergebnisse beziehen sich trotz Betonung struktureller Parameter fast ausschliesslich auf Statuskonzepte b) obwohl die Attraktionsforschung ein multivariates und multidimensionales Vorgehen nahelegt, wurde diesem Faktum kaum Rechnung getragen.