Show Less
Restricted access

Die Konzernbilanz als Bilanz der wirtschaftlichen Einheit Konzern

Grundlagen der Konzernrechnungslegung unter Berücksichtigung der Vorschriften des Aktiengesetzes und der Vorstellungen einer 7. EG-Richtlinie

Series:

Hildegard Wentland

Der Konzernabschluss soll ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild von der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzerns als wirtschaftlicher Einheit vermitteln. In der Arbeit wird versucht, ein sinnvolles Konzept für einen derartigen Konzernabschluss herauszuarbeiten. Den sich daraus ergebenden theoretischen Anforderungen an eine Konzernbilanz werden die konkreten aktienrechtlichen Ausgestaltungen gegenübergestellt und nachfolgend die Vorstellungen einer 7. EG-Richtlinie in die Untersuchung einbezogen.