Show Less
Restricted access

Die Organisationsstruktur von Investitionsentscheidungen in Unternehmungen

Ergebnisse einer explorativen empirischen Erhebung

Series:

Andreas Budde

Die Konzeption des situativen Ansatzes wird auf die Organisations- struktur von Investitionsentscheidungen angewendet. Es wird untersucht, wie die Struktur dieses Prozesses gemessen werden kann und welche Zusammenhänge zwischen der Struktur und ihren kontextuellen Bedingungen sowie dem Unternehmungserfolg bestehen. Die Analyse beruht auf einer Befragung von 55 deutschen und englischen Unternehmungen.
Aus dem Inhalt: Daten und Methoden; Analyse des Investitionsentscheidungsprozesses; Messung der Struktur dieses Prozesses; kontextuelle Analyse; deutsch-englischer Vergleich; theoretische Schlussfolgerungen.