Show Less
Restricted access

Die Parallelwährung als europäische Integrationsalternative

Series:

Dieter Graumann

Trotz wiederholter Anstrengungen zur Wechselkursfixierung konnte der Zielpunkt «Währungsunion» in Europa bislang nicht erreicht werden. Hier wird ein alternativer Integrationsweg untersucht: Die Einführung einer zusätzlichen und gemeinsamen Währung in Europa. Ausführlich wird die Integrationstauglichkeit einer solchen «Parallelwährung»erörtert. Dabei wird neben der ökonomischen Effektivität nicht zuletzt auch die politische Realisierbarkeit in die Bewertung einbezogen.
Aus dem Inhalt: Scheitern der Wechselkursunion, Parallelwährung als Alternative, Verschiedene Formen einer Parallelwährung.