Show Less
Restricted access

Wachstumskrisen-Management

Konzeption zur erfolgreichen Bewältigung von Wachstumskrisen

Series:

Thomas M. Schmid

Die Bewältigung von Wachstumskrisen hat durch das härtere wirtschaftliche Umfeld wieder zunehmend an Bedeutung gewonnen. Wachstumskrisen treten jedoch unabhängig von konjunkturellen Einflüssen bei allen Unternehmungen auf. Das Ziel für die Unternehmer und Manager muss darin liegen, die Entwicklungen in der eigenen Unternehmung frühzeitig zu erkennen, die Symptome richtig zu deuten und im Falle einer akuten Wachstumskrisen-Situation geeignete Massnahmen einzuleiten. Die vorliegende Arbeit versucht, diesen Ansprüchen der Praxis gerecht zu werden, indem die in jeder Unternehmung differenzierbaren Dimensionen Unternehmungspolitik, -struktur und -kultur unterschieden werden. Durch die Anwendung dieses Konzeptes sollen sowohl das kurz- wie auch das langfristige Überleben der Unternehmung gesichert werden.
Aus dem Inhalt: Klärung der Begriffe 'Unternehmungswachstum' und 'Wachstumskrise' - Die Bewältigungsphase als politische, strukturelle und kulturelle Problematik - Teilkonzepte 'Politik', 'Struktur' und 'Kultur'.