Show Less
Restricted access

Bankstruktur und Notenbankpolitik in den Ostarabischen Ländern

Series:

Michael Krause

Die zunehmende weltwirtschaftliche Integration und Konzentration zwingt Wissenschaftler und Praktiker zu einer immer stärkeren Berücksichtigung der ausländischen Wirtschaftssysteme und Wirtschaftspolitik. Von zentraler Bedeutung ist hierbei das Bankwesen, dessen Struktur und Entwicklung Auskunft über Stand und Funktionsweise des einzelnen Wirtschaftssystems gibt. Das vorliegende Buch behandelt das Bankwesen der ostarabischen Länder (Arabische Halbinsel sowie Ägypten, Libyen und Sudan).
Aus dem Inhalt: Währungen und Struktur der ostarabischen Bankwirtschaft - Das zentralbankpolitische Instrumentarium (A. Das administrative Instrumentarium der Währungsbanken, B. Das unternehmerische Instrumentarium der Währungsbanken, C. Ergebnis).