Show Less
Restricted access

Morgen-Glantz

Zeitschrift der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft- 3 (1993)

Series:

Dieser dritte Band der Zeitschrift «Morgen-Glantz» (1993) enthält die Beiträge der zweiten Tagung der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft, die am 26. und 27. Juni 1992 in Sulzbach-Rosenberg stattfand. Die Aufsätze von Jaitner, Wappmann, Berns, Battafarano (Friedensutopie), van Gemert (Boethius), Brady und Marigold sind erweiterte Fassungen der dort gehaltenen Vorträge.
Weitere Beitäge zu Knorr von Rosenroth und zu angrenzenden Gebieten ergänzen den Band. Leben und Werk des Sulzbacher Dichters sollen dadurch in einen breiteren Kontext eingeordnet, und gleichzeitig die jeder Ein-Autor-Gesellschaft inhärente Gefahr des Kultes vermieden werden.
Aus dem Inhalt: Klaus Jaitner: Der Sulzbacher Intellektuellen-Zirkel und die konfessionellen Unionsbestrebungen in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts – Volker Wappmann: Knorrs von Rosenroth Sulzbacher Freundeskreis – Jörg Jochen Berns: Knorr von Rosenroth und die antike Mythologie – Italo Michele Battafarano: Eine alchemisch-esoterische Friedensutopie: Knorrs von Rosenroth Conjugium Phoebi & Palladis – Guillaume van Gemert: Christian Knorr von Rosenroth und Boethius – Philip Brady: Christian Knorr von Rosenroth und England: Sir Thomas Brownes Pseudodoxia eingedeutscht – Guillaume van Gemert: Zu Knorrs Evangelienharmonie von 1672. Vorlage, Verfasserfrage und Kontext – Italo Michele Battafarano: Antike in der Geschichte der National- und Universalliteratur: Boethius, Knorr, Quadrio, Herder, Gervinus – W. Gordon Marigold: Regierungskunst und Aufgeklärtheit bei einem Barockfürsten: Johann Philipp von Schönborn – Livia Datteri Rasmussen: Jacob Böhme: doch ein Beispiel für den 'heliozentrischen Chok'? Zur Interaktion von Naturwissenschaft, Theologie, Mystik und Literatur in der Frühen Neuzeit – Guillaume van Gemert: Spees Cautio Criminalis in den Niederlanden. Pieter Rabus' Besprechung der Sulzbacher Ausgabe von 1695 – Hiroshi Tomita: Nelly Sachs und der Zimzum als die «Wunde» Gottes – Italo Michele Battafarano: Die Sinfonia con rosignolo von Niccolò Castiglioni. Eine musikalische Interpretation des «Nachtigallenliedes» aus Grimmelshausens Simplicissimus. Interview mit dem Komponisten (Februar 1992).