Show Less
Restricted access

Nova Acta Paracelsica

Series:

Alois M. Haas

Die «nova acta paracelsica» sind das offizielle Publikumsorgan der Schweizerischen Paracelsus-Gesellschaft, in dem die Ergebnisse der Tagungen, aber auch andere Originalarbeiten zu Leben und Werk des Philippus Theophrastus von Hohenheim (genannt Paracelsus) veröffentlicht werden.
Jubiläen reizen zu grossen Tönen und rhetorischen Aufschwüngen. Gerade solche Anstrengung ins Leere wäre nicht nach dem Sinn Theophrasts von Hohenheim. Wenn 1993 der 500. Geburtstag Paracelsus' rechtens zu feiern ist - mit letzter Gewissheit liegt das Geburtsjahr nicht fest -, dann soll es mit der Anstrengung geschehen, sein Werk noch genauer und umfassender kennen zu lernen. Der vorliegende Band der Nova Acta Paracelsica hat seine Aufgabe erfüllt, wenn es gelingt, dieses Bemühen um ein besseres Verständnis Hohenheims einigermassen plausibel zu machen darin, dass das Werk des Zu-Feiernden in möglichster Breite sicht- und hörbar und damit verständlich wird.