Show Less
Restricted access

Ethnische Grenzen - Politische Wirksamkeit

Formen kollektiver Auseinandersetzung von ZwangsmigrantInnen aus der Türkei im schweizerischen Exil

Series:

Annemarie Sancar-Flückiger

Die strukturellen Bedingungen moderner Industriegesellschaften und einer internationalen Arbeitsteilung sind bedeutsam für das Verständnis von Formen, wie MigrantInnen im Kontext des Aufnahmelandes ihren Alltag gestalten. Ebenso wichtig sind Vorstellungen des Fremden, Diskurse über Nation und Ethnizität. Diese Arbeit soll einen Beitrag zur Klärung banaler Komplexitäten moderner Gesellschaften leisten, dies am Beispiel von ZwangsmigrantInnen aus der Türkei in der Schweiz.
Aus dem Inhalt: Migration und Ethnizität, eine theoretische Annäherung - Strukturelle Voraussetzungen einer Zwangsmigration - Beziehungen Türkei und Schweiz - Schweizer Ausländerpolitik - Exilvereine von ZwangsmigrantInnen in der Schweiz - Begegnungen mit der Aufnahmegesellschaft.