Show Less
Restricted access

Erkenntnis und Gebet

Die pneumatologische Grundstruktur von Karl Barths dogmatischer Arbeit

Series:

Stefan Becker

Die systematisch-theologische Reflexion hat dem Gebet, verglichen mit der Erkenntnis, nicht dieselbe Aufmerksamkeit gewidmet. Die vorliegende Studie zu Karl Barth möchte diese Einseitgkeit etwas ausgleichen, indem sie die dynamische Wechselbeziehung dieser beiden Elemente aufzeigt. Durchgehend Beachtung findet dabei der Heilige Geist, das wesentliche Moment für die dogmatische Arbeit. Von hier aus eröffnen sich überraschende Perspektiven für die Verhältnisbestimmung von Dogmatik und Ethik.
Aus dem Inhalt: Der Ort des Gebets: Grundbedingung theologischer Erkenntnis - Das Wesen des Gebets: Gegenstand theologischer Erkenntnis - Der Akt des Gebets: Vollzug theologischer Erkenntnis.