Show Less
Restricted access

Internationaler Umweltschutz

Eine politisch-ökonomische Analyse der Verträge zum Schutz der Ozonschicht

Series:

Raphael Stieger

Diskussionen um internationale Umweltprobleme sind oft vom Eindruck überwältigender Schwierigkeiten und Widerstände geprägt. Dieses Buch erzählt von einer Erfolgsgeschichte und zeigt, dass diese auch in anderen Gebieten des internationalen Umweltschutzes wiederholt werden kann.
Die Verträge zum Schutz der Ozonschicht stellen das bisher ehrgeizigste und erfolgreichste Unterfangen der internationalen Umweltpolitik dar. Der erste Teil des Buches beschreibt in erzählerischer Form, wie es zu diesen Verträgen kam. Basierend auf Einsichten aus der Institutionenökonomie und der politologischen Regimetheorie wird als nächstes untersucht, worauf der Erfolg der Ozonverträge beruht und warum internationale Umweltpolitik grundsätzlich erfolgreich sein kann. Im dritten Teil werden die gewonnenen Erkenntnisse auf die nächste umweltpolitische Herausforderung, die Treibhausproblematik, übertragen.
Laien finden in diesem Buch eine leicht lesbare Einführung in Fragen des internationalen Umweltschutzes, Fachleute eine kompakte und konsistente politisch-ökonomische Analyse.