Show Less
Restricted access

Client/Server-Architekturen:- Konzepte und Bedeutung

Konzepte und Bedeutung

Series:

Beat Jaccottet

Die zunehmende Globalisierung der Weltwirtschaft und die daraus resultierenden Anforderungen an die Gestaltung von Unternehmen hat im Verlauf der letzten Jahre dazu geführt, dass sich viele Unternehmen organisatorischen Anpassungen unterworfen und sich von bisher stark hierarchischen, funktionalen hin zu flachen, netzwerkartigen Organisationsstrukturen verändert haben. Diese Neuausrichtung der Unternehmen und die immer zentraler werdende Bedeutung einer effizienten Unterstützung der Geschäftsprozesse durch Informatikmittel hat für viele Unternehmen die Frage nach einer adäquaten informationstechnischen Architektur in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Die in den Fachmedien breit geführte Diskussion bezüglich der Eignung von Client/Server-Architekturen für die effiziente Unterstützung von Geschäftsprozessen wird in der vorliegenden Arbeit aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert: In einem ersten Teil der Arbeit werden gegenüber der Technologie eingebrachte Vor- und Nachteile insbesondere auch hinsichtlich der Kostensituation analysiert und dem Stand der Technologie gegenübergestellt. Ein weiterer Teil der Arbeit befasst sich mit Erfahrungen bei der Umsetzung eines Prototypen, welcher auf heterogenen Datenbanksystemen beruht und widmet sich insbesondere Performanceaspekten und Funktionalitätsbeschränkungen dieses Umfelds. Der dritte Teil der Arbeit zeigt aufgrund einer umfangreichen empirischen Untersuchung in Grossunternehmen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz auf, wie stark Client/Server-Architekturen bereits verbreitet sind und welche Erkenntnisse Unternehmen bisher aus deren Einsatz gewonnen haben.
Aus dem Inhalt: Client/Server Architekturen: Standard und erweitertes Client/Server-Modell - Risiken und Nutzenpotentiale von Client/Server-Architekturen - Kosten von Client/Server-Architekturen - Integration heterogener Datenbanksysteme in Client/Server-Architekturen - Empirische Untersuchung zur Bedeutung von Client/Server-Architekturen.