Show Less
Restricted access

Koalitionsfreiheit und Tarifautonomie im griechischen Recht

Die einschlägigen Gesetzestexte in deutscher Übersetzung

Series:

Stavros Moudopoulos

Die neue griechische Verfassung von 1975 garantiert die Koalitions- freiheit und die Tarifautonomie. Die verfassungsrechtliche Garantie dieser Grundrechte bedeutet jedoch nicht, dass sie in der Praxis ver- wirklicht sind. Die vorkonstitutionellen Gesetze, die die kollektiven Arbeitsverträge regelten, wurden nicht aufgehoben, sondern belasten auch noch die neue Verfassungsordnung. Die Überprüfung der Verfas- sungsmässigkeit bzw. Verfassungswidrigkeit dieser vorkonstitutio- nellen Gesetze war daher eine vordringliche Aufgabe. Der Verfasser analysiert diesen Sachverhalt nicht isoliert, sondern vor dem Hinter- grund der gesellschaftlichen, politischen und nicht zuletzt wirt- schaftlichen Gegebenheiten Griechenlands. Die wichtigsten in der Arbeit zitierten griechischen Gesetze (3239/1955 und 330/1976) sind in deutscher Übersetzung der Arbeit beigefügt.