Show Less
Restricted access

Textsorten und Textsortentraditionen

Series:

Franz Simmler

In den Beiträgen werden theoretische Aspekte einer Textsortenklassifizierung ebenso behandelt wie exemplarische Textsortenanalysen anhand von gegenwartssprachlichen und sprachgeschichtlichen Materialgrundlagen. Neben Beiträgen, die eine gesamte Textsortenanalyse vornehmen, gibt es solche, die einzelne textuelle Merkmale (wie Verbvalenz als Textsorten-Marker, Kategorie der emotionalen Wertung in der Lyrik, Raumerfahrung als Textdimension, Etikettenformeln bzw. Phraseologien im Text) zum Gegenstand haben.
Aus dem Inhalt: Ljubov N. Grigorjeva: Zur Typologie der deutschen und russischen Textsorten - Michail V. Raevskij: Die Zeitungsannonce: eine Textsorte oder ein Textsortenkonglomerat? Zum Stellenwert des lexikologischen Kriteriums bei der Lösung texttaxonomischer Probleme - Johannes Schwitalla: Zum Textsortenfeld narrativer mündlicher Texte - Franz Simmler: Die informationsorientierten Textsorten und ihre Varianten in der Fußballberichterstattung des «kicker sportmagazins» - Galina A. Bajewa: Zum Problem der textsortengebundenen Verbvalenz im Althochdeutschen - Ninel I. Filicewa: Verbvalenz als Marker einer Textsorte - Konstantin A. Filippov: Textproduktion und Referenzidentität - Tatjana A. Kazkowa: Textfunktionen für Attribute (im Rahmen eines Es gibt - Satztypus) - Galina Lipis: Sprachliche Raumerfahrung als Textdimension - Xenia Nowoshilowa: Die Kategorie der emotionalen Wertung und ihre Gestaltung im lyrischen Text - Svetlana M. Pankratowa: Phraseologismen im Text - Natalija Babenko: Reisebeschreibungen in der Textsortenklassifikation - Rolf Bergmann: Zur Textualität althochdeutscher Glossen - Albrecht Greule: Die 'Buchsorte' Sprachratgeber. Definition, Subsorten, Forschungsaufgaben - Ulrich Möllmann: Zu einer namenbezeugenden Profeßformel in Textexemplaren der deutschsprachigen Regula-Benedicti-Überlieferung. Ein Beitrag zur Erschließung einer Texttradition - Gabriele von Olberg: Die Makrostrukturen der Sächsischen Weltchronik als Beispiel für Textsortentraditionen und Textsortenwandel - Marina A. Oleynik: Die 'Benediktinerregel' als Beispiel der Untersuchung der Variabilität in der Sprachgeschichte - Lilija Tsurkan: Sprachetikettenmittel im Mittelhochdeutschen. Die Wunschformeln.