Show Less
Restricted access

Vom Prozessmonitoring zum Prozessmanagement

Ein Vorgehensmodell zur Indikatorenherleitung für ein Prozess-Monitoring-System - dargestellt an der Firma F. Hoffmann-La Roche AG

Series:

Adrian Krahn

Geschäftsprozesse können nur effizient und effektiv geführt werden, wenn der Prozessverantwortliche weiss, wie gut seine Prozesse funktionieren. Voraussetzung dafür ist, dass die Prozesse kontinuierlich beobachtet und gemessen werden - also ein Prozessmonitoring betrieben wird.
Anhand zahlreicher Fallbeispiele aus der Firma Hoffmann-La Roche AG werden praxisnahe Methoden und Instrumente beschrieben. Das Buch ist somit eine Anleitung für jeden Praktiker, der sich mit Prozessmanagement und im Speziellen mit Prozessmonitoring in seinem Unternehmen auseinandersetzt. Ein neuartiges Vorgehensmodell zur Entwicklung von Indikatoren für ein Prozess-Monitoring-System (PMS) integriert Elemente bestehender Ansätze und kombiniert diese zu einem neuen verbesserten Ansatz. Dieser ermöglicht den Mitarbeitern des Managements, ein Prozess-Monitoring-System optimal zu entwerfen.
Aus dem Inhalt: Wie können Geschäftsprozesse effektiv und effizient gemessen werden? - Wie unterstützt das Prozessmonitoring das Prozessmanagement? - Eine Analyse bestehender Ansätze sowie die Vorstellung eines neuartigen verbesserten Ansatzes.