Show Less
Restricted access

Schichtenspezifische Faktoren der Vornamengebung

Empirische Untersuchung der 1961 und 1976 in Heidelberg vergebenen Vornamen

Series:

Kwang Sook Shin

Die Thematik der Arbeit knüpft an neuere Forschungen zur Namentheorie und zum Namengebrauch, in denen sozioonomastische Fragestellungen zunehmend in den Mittelpunkt rücken. Die Arbeit beschäftigt sich mit schichtenspezifischen Faktoren bei der Vergabe der Vornamen. Sie untersucht, ob und wie gewisse Differenzen bei dem Namengebrauch und der Namengebung der einzelnen Schichten der Namengeber festzustellen sind.
Aus dem Inhalt: Diskussion über bisherige sozioonomastische Arbeiten, empirische Untersuchung für 1961 und 1976 sowie Untersuchungsergebnisse.