Show Less
Restricted access

Diversifizierung der regionalen Branchenstruktur als Instrument der regionalen Konjunkturpolitik

Series:

Bernd Lepping

Die regionalwissenschaftliche Untersuchung analysiert die Wirksamkeit einer strukturorientierten regionalen Konjunkturpolitik. Mit Hilfe der von Markowitz entwickelten Portfoliotheorie werden Strategien für eine Diversifizierung regionaler Branchenstrukturen diskutiert und Sektoren bestimmt, durch deren Ansiedlung regionale Konjunkturzyklen gedämpft werden sollen.
Aus dem Inhalt: Regionale Konjunkturpolitik durch Diversifizierung regionaler Branchenstrukturen - Anwendung der Portfoliotheorie von Markowitz auf Regionen und Sektoren - Zur Theorie und Empirie regionaler und sektoraler Konjunkturzyklen.