Show Less
Restricted access

Beschäftigungsfähigkeit: Von der Theorie zur Praxis

Von der Theorie zur Praxis

Series:

Patricia Weinert, Michèle Baukens and Patrick Bollérot

Angesichts der weitreichenden Veränderungen in der Arbeitswelt und der Entwicklung eines durch die neue Wirtschaftsordnung entstandenen wettbewerbsintensiven Arbeitsmarkts, hat der Begriff Beschäftigungsfähigkeit in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen.
Die Maßnahmen in Bezug auf die Beschäftigungsfähigkeit unterscheiden sich zwar je nach den in den einzelnen Ländern vorherrschenden Bedingungen, weisen aber dennoch gemeinsame Tendenzen auf. Besonders die «europäische Beschäftigungsstrategie» sowie bestimmte Modelle – nationale, europäische und aussergemeinschaftliche – trugen wesentlich zur Entwicklung dieser Maßnahmen bei. Was steht auf dem Spiel? Ist Beschäftigungsfähigkeit ein Instrument zur Regulierung des Arbeitsmarktes, welches zwischen beschäftigungsfähigen und nicht-beschäftigungsfähigen Personen unterscheidet? Oder geht es vor allem um Maßnahmen, welche die Eingliederung oder Wiedereingliederung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ins Berufsleben erleichtern? Ist Beschäftigungsfähigkeit in Zukunft der bestimmende Rahmen für die Arbeitsmarktpolitik? Welche Folgen hat eine solche Entwicklung für die Entscheidungsträger?
Ziel dieser Veröffentlichung ist es, zu einem besseren Verständnis des theoretischen und praktischen Inhalts des Begriffs Beschäftigungsfähigkeit beizutragen, Antworten auf Fragestellungen zu geben und Zukunftsausssichten hervorzuheben. Dieses Buch gibt eine Übersicht über die Möglichkeiten und Grenzen der Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsfähigkeit bei der Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und Marginalisierung. Vier Mitgliedsländer der Europäischen Union, zwei OECD-Länder, zwei Übergangsländer und ein Entwicklungsland werden in Bezug auf die getroffenen Maßnahmen, ihre Ausrichtungen und Ergebnisse eingehend analysiert.
Aus dem Inhalt: Konzepte, Instrumente und Akteure der Beschäftigungsfähigkeit – Auf dem Wege zu einem europäischen Modell der Beschäftigungsfähigkeitsversicherung? – Ein dynamischer Ansatz zur Beschäftigungsfähigkeit: Länderstudien – Von einem System der Arbeitslosenversicherung zu einem System der Beschäftigungsversicherung: ein praktischer Ansatz.