Show Less
Restricted access

Wohlfahrtsökonomische Beurteilung Preis- und Währungspolitischer Interventionen auf EG-Agrarmärkten

Series:

Peter Michael Schmitz

Mit Hilfe des Instrumentariums der Wohlfahrtsökonomie wird anhand ausgewählter wirtschafts- und agrarpolitischer Ziele untersucht, welche Verzichte für die Einschränkung der Selbststeuerungskräfte des Marktes durch preis- und währungspolitische Interventionen auf EG- Agrarmärkten zu leisten sind und wie gegebenenfalls alternative staatliche Eingriffe aussehen könnten.
Aus dem Inhalt: Darstellung und Beurteilung preis- und währungspolitischer Interventionen auf ausgewählten EG-Agrarmärkten.