Show Less
Restricted access

Religion und Religiosität in der Lyrik von Nelly Sachs

Series:

Ulrich Klingmann

Das lyrische Werk von Nelly Sachs konfrontiert den heutigen Leser mit der Problematik religiöser Sprache in einer säkularisierten Welt. Die Rückführung mystischer Ausdrucksformen auf ihre Ursprünge im Mythos und eine kritische Auseinandersetzung mit den Gehalten religiöser Sprache führen zu neuen Einsichten in der Bewertung religiöser Lyrik.
Aus dem Inhalt: Mythos - Religion - Mystik - Entmythologisierung - Die Problematik religiöser Rede.