Show Less
Restricted access

Evaluation der universitären Lehrerinnen- und Lehrerausbildung

Erhebung zur pädagogischen Kompetenz von Studierenden der Lehramtsstudiengänge

Alexander Nolle

Die Schulbildung in Deutschland ist ein seit Jahren kontrovers diskutiertes Thema. Neben den Leistungen von Schülerinnen und Schülern und ihrem Abschneiden im internationalen Vergleich steht zur Zeit auch die Ausbildung der Lehrkräfte zum Diskurs. In einer von 2001 bis 2002 durchgeführten Studie wurde der erziehungswissenschaftliche Teil der universitären Lehrerinnen- und Lehrerausbildung an insgesamt fünf Hochschulen untersucht. Ausgehend von inhaltsanalytischen Betrachtungen geltender Gesetze und Regelungen, Experteninterviews sowie den Erkenntnissen der Professionsforschung wurden relevantes Fachwissen, Sozial- und Methodenkompetenz der Studierenden erhoben. Zudem wurde ermittelt, inwieweit erziehungswissenschaftlich relevante Kenntnisse und Fähigkeiten während des Studiums gefördert und weiterentwickelt werden.

Das vorliegende Buch dokumentiert die Forschungstätigkeit und stellt die Ergebnisse der durchgeführten Analysen dar. Resümierend wird eine Best Practice beschrieben, welche die Erfolg versprechenden Verfahrensweisen und Maßnahmen der untersuchten Universitäten herausstellt und diskutiert.