Show Less
Restricted access

Der Anspruch des Käufers auf Aufhebung, Änderung und Erweiterung des Vertrages

am Vorbild des § 649 BGB und § 1 Nr. 3, 4 VOB/B

Nadine Alexandra Zahn

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Stornierung und Anpassung von Kaufverträgen. Als Vorbild dienen die Kündigungsnorm des Werkvertragsrechts (§ 649 BGB) und die Aufhebungs- und Anpassungsnorm des Bauvertrages (§ 1 Nr. 3, 4 VOB/B).
Die Arbeit untersucht, ob und wie sich der vertragsunwillige Käufer vom Vertrag lösen, und ob und wie der Käufer die Änderung und Anpassung des Vertrages verlangen kann. Dabei wird immer wieder Bezug darauf genommen, wie die Praxis im Hinblick auf diese Problematik verfährt.