Show Less
Restricted access

Der Endenergiebedarf in der Bundesrepublik Deutschland

Modellkonstruktion und Prognose

Series:

Volker Grunwald, Eberhard Weiss and Harald Pützstück

Die Bedeutung der Energie als limitierender Faktor des wirtschaftlichen Wachstums ist heute unumstritten. Zur Sicherung der Energieversorgung werden Substitutions- und Einsparungsstrategien diskutiert. Die vorgelegte Untersuchung versucht im Rahmen einer Modellkonstruk- tion die Auswirkungen solcher Strategien zu analysieren. Als Beispiel wird eine Prognose durchgeführt, die den Charakter des Modells als Instrument zur energiepolitischen Entscheidungsfindung demonstriert.
Aus dem Inhalt: U.a. Analyse und Schätzung der Substitutionen zwischen den Energiearten sowie der Energienachfrage der Wirtschaftszweige - Konstruktion und Anwendung eines konsistenten Gesamtsystems - Anmerkungen zum Primärenergiebedarf - Umfangreiche Dokumentation der energieartspezifischen sektoralen Energienachfragefunktionen.