Show Less
Restricted access

John Millington Synges dramatische Poesie

Series:

Klaus Naseband

Synge gilt zusammen mit Yeats als Begründer des modernen irischen Dramas. Der hier durchlaufene Weg geht von einer theoretischen Annäherung an den Begriff der Poesie aus. Ein Zwischenziel ist die Darstellung des Entstehens spezifischer Poesie aus poetisch indifferenten Bausteinen und die Ausweisung der Sprache Synges als eine artistische Dramensprache. Die auf diese Befunde aufbauende Analyse der Stücke macht das in der Themenstellung beschlossene Ergebnis transparent: Synges Stücke als dramatische Poesie.
Aus dem Inhalt: Zum Begriff der Poesie - Historischer Kontext Synges - Analyse der Dramensprache Synges - Analyse der Stücke - Poetisierung der Welt als Fluchtpunkt - Ausführliche Bibliographie zur anglo-irischen Dramenliteratur.