Show Less
Restricted access

Zur Bedeutung und zu den Existenzgründungshemmnissen kleiner und mittlerer Unternehmen

Series:

Michael Bornmann

Die tages- und wirtschaftspolitische Diskussion der 70er Jahre räumte den Problemen kleiner und mittlerer Unternehmen relativ grossen Raum ein. Gründe hierfür waren u.a. ein rapides Anwachsen der Insolvenzen mittelständischer Unternehmen und ein starker Rückgang der Unternehmensgründungen. Vor dem Hintergrund dieser empirisch beobachtbaren Entwicklung beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit drei Fragenkomplexen: 1) Welches sind die besonderen Funktionen kleiner und mittlerer Unternehmen in einer Marktwirtschaft? 2) Wie entwickelte sich die Unternehmensgrössenstruktur in der BRD in den letzten Jahren? 3) Welches sind die Existenzgründungshemmnisse mittelständischer Unternehmen?
Aus dem Inhalt: U.a. Funktionen kleiner und mittlerer Unternehmen (z.B. ökonomische, strukturpolitische, technologische Funktionen) - Entwicklung von Selbständigenzahl, Insolvenzen, Gewerbean- und -abmeldungen - Massnahmen und Verhalten bereits vorhandener Unternehmen und des Staates als Existenzgründungshemmnisse.