Show Less
Restricted access

Information als Entscheidungsproblem

Vereinfachte Lösungsansätze

Series:

Gerhard Stöckigt

In Entscheidungsproblemen spielt die Frage «Soll vor der Entscheidung (zusätzliche) Information beschafft werden»? eine wichtige Rolle. Die Frage ist entscheidungstheoretisch zu beantworten: Der Aufwand der Informationsbeschaffung wird dem Ertrag der Entscheidung gegen- übergestellt, um die optimale Informationsbeschaffung zu bestimmen. Es wird gezeigt, wie dieses Meta-Entscheidungsproblem einfach gelöst werden kann. Dazu ist es nötig, dass der Entscheider die Zuverlässigkeit seiner Informationsquelle beurteilen kann. Weitere Kenntnisse werden vom Entscheider nicht verlangt.
Aus dem Inhalt: Darstellung und Kritik der herkömmlichen Informations- entscheidungsmodelle - Die Präzision einer Nachricht als Mass für die Zuverlässigkeit einer Informationsquelle - Die Lösung des Informationsentscheidungsproblems - Quantitativer Vergleich möglicher Lösungen - Anwendungsgebiete.