Show Less
Restricted access

Philosophie - Erziehung - Universität

Zu Karl Jaspers' Bildungs- und Erziehungsphilosophie

Kurt Salamun

Die Beiträge dieses Bandes machen deutlich, daß Karl Jaspers - einer der bedeutendsten deutschsprachigen Philosophen und Humanisten des 20. Jahrhunderts - auch aktuelle Gedanken zur Erziehungs- und Bildungsphilosophie entwickelt hat: eine Universitätsidee, die in krassem Gegensatz zur heute so verbreiteten Effektivitätsideologie im Bildungsbereich steht; ein Vernunftverständnis, das wichtige Impulse für eine demokratische politische Bildung enthält; das Konzept einer «sokratischen Erziehung», welches das Verhältnis von Autorität und Freiheit in Erziehungsprozessen thematisiert usw. Auch Kritik an Jaspers' Gedanken wird nicht ausgespart. So werden als Mängel mancher seiner Konzepte ein paternalistischer Grundzug und eine Geringschätzung der Dimension der Leiblichkeit hervorgehoben.
Aus dem Inhalt: Bildung - Universität - Philosophie - Erziehung - Politische Bildung - Demokratie - Erziehung - Freiheit - Autorität - Erziehung - Existenz - Grenzsituation.