Show Less
Restricted access

Das politische Lied im schulischen Musikunterricht der DDR

Series:

Erich Neitmann

Die Arbeit behandelt eine Thematik, die bisher in der musikpädagogischen und erziehungswissenschaftlichen Forschung in der BRD vernachlässigt worden ist. Ziel der Untersuchung ist neben der Darstellung der Konzeption «sozialistischer Musikerziehung» die Frage nach der Realisierung von Erziehungszielen im Bereich politischer Beeinflussung durch das Singen politischer Lieder im Musikunterricht der DDR.
Aus dem Inhalt: Rahmenbedingungen («sozialistische Persönlichkeit», ästhetische Bildung, Bildungssystem) - Musikpädagogische Konzeption - Politische Lieder im Musikunterricht (Strukturanalysen) - Wirkung auf Freizeitverhalten - Liedanhang.