Show Less
Restricted access

Das 10. Bildungsjahr unter bildungspolitischem Aspekt

Darstellung, Analyse und Kritik

Series:

Ludger Busshoff

Trotz einer nunmehr schon 25 Jahre dauernden Diskussion um Struktur und Formen des 10. Bildungsjahres ist ein bildungspolitischer Konsens über diesen zentralen Problembereich unseres Bildungswesens nicht in Sicht. Das vorliegende Buch greift diese Diskussion auf, beschreibt die kontroversen Auffassungen von bildungspolitischen Beratungs- und Planungsinstitutionen sowie von Parteien und Verbänden, dokumentiert die unterschiedlichen Formen des 10. Bildungsjahres in den einzelnen Bundesländern, überprüft die Haltbarkeit der für bestimmte Lösungsvorschläge und Realisierungsansätze in Anspruch genommenen Argumente und formuliert schliesslich eine eigene Stellungnahme - dies alles auf dem Hintergrund einer Theorie der Bildungspolitik, die im 1. Kapitel des Buches entwickelt wird.
Aus dem Inhalt: Theoretische Grundlagen der Bildungspolitik - Konzeptionen von bildungspolitischen Beratungs- und Planungsinstitutionen sowie von Parteien und Verbänden zum 10. Bildungsjahr - Formen des 10. Bildungsjahres in den Bundesländern - Analyse und Kritik der in der Diskussion verwendeten Argumente - Stellungnahme.