Show Less
Restricted access

«Bandes dessinées» im Fremdsprachenunterricht Französisch

Annäherung an eine empirisch fundierte Teilbereichsdidaktik

Series:

Nancy Morys

«Bandes dessinées» (BD) und ihre didaktisch-methodischen Einsatzmöglichkeiten im Fremdsprachenunterricht Französisch sind bisher empirisch nicht erforscht. In dieser Studie wurden didaktische Veröffentlichungen, Lehrpläne, Lehrwerke sowie Erfahrungen von Lehrenden und Lernenden bei der BD-Arbeit anhand von qualitativen Forschungsmethoden untersucht und verglichen. Die komparatistisch gewonnenen Aussagen zu Zielen, Inhalten und Methoden der BD-Arbeit zeigen die vielfältigen Lernpotentiale von BD in unterschiedlichen Kompetenzbereichen, verdeutlichen jedoch auch grundlegende Widersprüche und Leerstellen in bisherigen Materialien, Publikationen und Lehrplänen. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für eine empirisch fundierte BD-Didaktik und weisen konkrete Wege für die Unterrichtsentwicklung.

«Bandes dessinées» – Französischunterricht – didaktisch-methodische Einsatzmöglichkeiten – empirisch-fundierte Teilbereichsdidaktik – qualitativer Forschungsansatz – Perspektivenvergleich – Sichtweisen und Erfahrungen von Lehrenden und Lernenden – Lehrwerk- und Lehrplananalyse – didaktische Veröffentlichungen