Show Less
Restricted access

Das Problem der verfassungsrechtlichen Gewährleistung der Aussperrung

Series:

Günter Huber

Unter Einbeziehung wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse und unter Berücksichtigung der geschichtlichen Entwicklung der Koalitionsfreiheit wird untersucht, ob die Aussperrungsbefugnis der Arbeitgeber verfassungsrechtlich gewährleistet ist. Schwerpunkt der Arbeit ist der Einfluss der Aussperrung auf die Funktionsfähigkeit des Koalitionsverfahrens.
Aus dem Inhalt: U.a. Geschichtliche Grundlagen der Koalitionsfreiheit - Die Analyse des Paritätsprinzips - Die «collective-bar- gaining»-Theorien - Die Funktionsmechanismen des Arbeitskampfes - Die Funktionsfähigkeit des Koalitionsverfahrens ohne Aussperrung.