Show Less
Restricted access

Der Neurealismus in der dänischen Gegenwartsliteratur

Darstellung und Analyse anhand ausgewählter Texte von Anders Bodelsen und Christian Kampmann

Series:

Jens Heese

Die Arbeit gibt eine Darstellung und Analyse der neurealistischen Richtung in der modernen dänischen Literatur, die seit etwa Mitte der sechziger Jahre in den Blickpunkt literaturwissenschaftlicher Diskussion geraten ist. Der Neurealismus wird dabei sowohl in seinem historisch-gesellschaftlichen als auch in seinem literarischen Kontext gesehen. Anhand von Werkinterpretationen wird untersucht, ob dieser erklärtermassen bürgerlichen Literatur eine gesellschaftskritische Funktion zukommt, ob sie dem Leser zu Einsicht in ihn betreffende Wirklichkeitszusammenhänge verhelfen kann.
Aus dem Inhalt: Die Entwicklung des dänischen Wohlfahrtsstaates - Phasen der Nachkriegsliteratur - Die Kulturdebatte - Die Auseinandersetzung mit dem Modernismus - Werkanalysen.