Show Less
Restricted access

Die Ordinativsätze im Russischen als grammatische und ästhetische Erscheinung

Series:

Helmut Bresser

Die Opposition «Urteilssatz - Ordinativsatz» ist sowohl in den grammatischen als auch in den ästhetischen Schichten der Sprache durchgängig. Als grammatische Erscheinung lässt sie sich in der Morphologie, Prosodie, Text-/Situationssyntax, als ästhetische Erscheinung in der Werk-, Produktions-, Rezeptionsästhetik untersuchen.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Intonation der Ordinativsätze als Erscheinung der «parole» und im System der «langue» - Die Bezeichnung des Ordinativsatzes durch den Urteilssatz - Der Ordinativsatz im Text und in der Situation - Die ästhetische Relevanz des Ordinativsatzes.