Show Less
Restricted access

Probleme und Ansätze der Arbeitsmarkttheorie

Methodologische, theoretische und institutionelle Aspekte der Erklärung des Arbeitsmarktgeschehens

Series:

Georgios Magoulas

Die Arbeitsmarkttheorie ist durch zahlreiche Anomalien, neue Lösungsansätze sowie durch einen permanenten Theorienwettbewerb charakterisiert. Die Systematisierung und Integration der verschiedenen Theorieansätze tragen dazu bei, die Strukturen der modernen Arbeitsmarkttheorie der Komplexität des Arbeitsmarktgeschehens anzupassen und das Instrumentarium der Arbeitsmarktpolitik unter neuen Gesichtspunkten zu interpretieren und zu verfeinern.
Aus dem Inhalt: Problematik des Kuhnschen Paradigmabegriffs - Theorienwettbewerb, Anomalien und Lösungsansätze - Segmente, institutionelle Elemente und wirtschaftspolitische Probleme des Arbeitsmarktes.