Show Less
Restricted access

Die Frau in Afrika

Untersuchungen zum schwarzafrikanischen frankophonen Roman Kameruns und Senegals

Series:

Bettina Marcinowski

Die Situation der Frau spiegelt die Probleme der afrikanischen Gesellschaft wider und nimmt in den afrikanischen anti- und postkolonialen Romanen, die sich als politische Aufklärungsliteratur verstehen, breiten Raum ein. Der Vergleich von soziologischer Fachliteratur und afrikanischer Romanliteratur zeigt, inwieweit das in der Fiktion entworfene Bild der Afrikanerin der Realität standhält und es gelingt, tiefere Zusammenhänge aufzudecken und Perspektiven für die Zukunft zu eröffnen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Frage nach einer unterschiedlichen Sichtweise von Schriftstellern und -stellerinnen und dem Aufkommen einer feministischen Literatur in Afrika.
Aus dem Inhalt: Geschichte und Literatur Afrikas - Die Frau in der traditionellen und modernen afrikanischen Gesellschaft - Die Frau in der afrikanischen Romanliteratur.